Konflikte lösungsfokussiert auflösen

Konflikte lösungsfokussiert auflösen

Konflikte können mehr als nur stören

Hätten Sie gerne ein Patentrezept, mit dem Sie Konflikte aller Art nicht nur konsequent vorbeugen, sondern im Ernstfall auch auflösen können? Sorry. Das gibt es nicht. Was hier geboten wird, kommt jedoch schon ziemlich nah dran…

Foto: Seminarsituation

Zielgruppe: Führungskräfte und alle, die es interessiert…

Wo immer Menschen zusammenkommen, kommt es ab und an auch zu Konflikten. Die Wahrscheinlichkeit und die Häufigkeit lassen sich durch regelmäßige vorbeugende Maßnahmen deutlich verringern. Und wenn es dann doch mal kracht, ist es gut, die richtige Entscheidung zu treffen: Eingreifen oder raushalten? Ansprechen oder ignorieren? Vertrauen oder aktiv trennen?

Konflikte erkennen, auflösen und nutzen

In diesem Training bekommen Sie konkrete Entscheidungshilfen für Konfliktsituationen an die Hand. Wir werden Konflikte von allen Seiten beleuchten – auch von den positiven. Mit zahlreichen praktischen Übungen werden Sie das Erkennen und Auflösen von Konflikten erleben und lernen, wie Sie zerstörerische Eskalation durch vorbeugende und deeskalierende Maßnahmen verhindern können. Wie die oft unbeachtete wertvolle Seite von Konflikten sogar zur Weiterentwicklung von Teams und Organisationen beitragen kann ist ebenfalls Inhalt dieser beiden intensiven Tage.

An echten Fällen lernen

Als Coachs haben Ralph und Veronika viel Erfahrung in der Moderation und Auflösung von Konflikten gesammelt. Das Training lebt daher auch von vielen praktischen Beispielen und der Bearbeitung realer Fälle aus der persönlichen Praxis der Teilnehmenden.

Ihre Trainer

Veronika Kotrba
Senior Coach und Trainerin für Lösungsfokussierte Führung und Kommunikation; Master in Coaching, CSM, PSM, PSPO
 
Dr. Ralph Miarka
Senior Coach & Trainer